Es lebe der Sport …

Und auch sportlich können wir unterwegs sein….

Jetzt werde ich erst einmal über meine sportlichen Aktivitäten berichten. Jeden Montag um 15 Uhr ruft mein innerer „Schweinehund“, los Christine, beweg dich… in einer halben Stunde geht es los…. !!! Mein wöchentliches Gemeinschaftsgruppenturnen steht an.  Nein, es ist nicht Zumba, oder Pilates, oder Power Walken…. Es ist Rehasport!!!

Rehasport, wie sich das anhört, nicht wirklich sexy, aber was bleibt mir anderes übrig? Nix. Genau und deshalb werde ich gleich, wie in jeder Woche, meinen inneren Schweinehund besiegen und lostraben. Wie singt Rainhard Fendrich so schön:

„Es lebe der Sport….. er ist gesund und macht uns hort“. …. Na wenn das so ist ! Hart im Nehmen bin ich ja schon geworden, aber gesund werden, ist wohl  eher nicht mehr drin 😉 .

„Er gibt uns Kraft, er gibt uns Schwung. Er ist beliebt bei oid und jung!!!“

Und das kann ich voll unterschreiben. Wir sind eine gemischte Truppe von 12 Ms lern, mit ganz unterschiedlichen Einschränkungen. Von 30 % Schwerbehinderung (also man merkt diesen Personen rein gar nichts an), bis 80 % aGB (mein aktueller Status). Also ich stolpere am Rollator mehr oder weniger gut  durch die Gegend und wenn die Strecke zu lang wird, dann hole ich auch schon einmal meinen Rolli raus (Körner sparen).  Jeder halt so wie er kann. Dann steht eine 3/4 Stunde Turnen an. Und wenn ich Turnen schreibe, dann ist das auch wirklich so. Unsere Kursleiterin zeigt uns jeden Montag wo der „Hammer hängt“, neue Übungen für jedermann inklusive. Danach sind wir erledigt und haben uns unseren Kaffee, mit lustigem Beisammensein, redlich verdient.

Nein, ich gehe nicht nur deswegen zum Sport, sondern um meine Beweglichkeit ein wenig zu erhalten, die müden Muskeln zu dehnen, um mir dann selbst auf die Schulter zu klopfen. Auf den Kaffee hinterher und die Leute freue ich mich natürlich auch, da wir zu einer tollen Truppe zusammen gewachsen sind.

Ich kann so eine Rehasportgruppe nur jedem empfehlen, sie gibt uns Kraft, sie gibt uns Schwung und ist beliebt bei alt und jung!!! Ich hoffe auch bald bei Dir…

Deine Christine!

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Es lebe der Sport …

  1. Golfballrot

    Da kann sich manch einer eine Scheibe abschneiden……der innere Schweinehund ist ja oft das Problem…..diesen kann man auch mal festbinden….dann läuft es, und dann jedoch reißt er sich wieder los und alles ist dahin….

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s