Wii oder Wie?

Wie soll es weitergehen? Wie kann ich mich selbst motivieren?

Wie schaffe ich das? Wie, wie, wie? – Jeder von uns kommt an diesen Punkt und hat bestimmt 1000 x WIE im Kopf. Die AHB hat mir wieder einmal gezeigt: 

Nur kontinuierliches Training bringt mich wirklich weiter und kann mein Wie beantworten. 🙂

Das habe ich speziell an der Spielekonsole Wii festgestellt, die ich vor einiger Zeit meinem Sohn abgeluxt habe.

Vor ca. 4 Jahren fing ich an, jeden Tag 15 – 20 Minuten zu trainieren. Das Gleichgewicht wurde stetig besser, die Übungen einfacher, das Level schwerer und ich konnte Erfolge verbuchen.

Im Skispringen lag ich bei ca. 300 Metern, die Ski-Abfahrt bin ich rasant heruntergerauscht und das Kugelballett war für mich das Größte. 🙂

Leider kippte das Trainingsprogramm…. ein Schub kam.

Außerdem wurde ich ständig von der netten Dame im TV auf meine Gewichtsschwankungen, sowie meine Fehltage hingewiesen. Wer will das schon?

Unmut kam auf und ich fing an, mein Programm zu kürzen, um es noch einmal zu kürzen, um dann die Konsole einfach in die Ecke zu stellen….

Mittlerweile ist viel Zeit vergangen, ein weiterer Schub kam hinzu. Nun hat sich mein schlechtes Gewissen, nach der diesjährigen AHB/Reha, gemeldet und mir gezeigt, wie schlecht ich geworden bin 😦

Jetzt musste ich mir einen Stuhl vor die Konsole stellen. Zur Absicherung, zum Halt. Nicht schön und sehr hart für mich, da ich früher sehr sportlich, immer aktiv und diszipliniert war.

Wie soll es weitergehen? Ich baue das Ding wieder auf.

Wie motiviere ich mich? Ich übe jeden Tag, dafür nur noch 10 Minuten.

Wie schaffe ich das? Das werden wir dann sehen. 😉

UND:

WiiStart

Ich bin zuversichtlich und trainiere fröhlich weiter, da Studien gezeigt haben, die Wii hilft uns. Unser Gleichgewicht wird geschult,  das Sturzrisiko wird minimiert, wir gewinnen motorische Funktionen.

Das sind doch gute Aussichten… 🙂

Wie und was macht Ihr?

Ich bin gespannt.

Bis bald und immer dran bleiben sagt,

Deine Christine!

❤️

translate

Advertisements

38 Gedanken zu “Wii oder Wie?

  1. Klaushm

    Da ich (noch) Rollifahrer bin, hab ich die Wii mit Balanceboard
    derzeit nur als Waage. Dafür aber seit ca. 5 Jahren ca. 30 KG
    abgenommen mit Motomed.
    Fokus liegt auf Rolli immer weniger zu brauchen. In meiner
    Wohnung mit Nord Walking Stock unterwegs…
    Viel Geduld, vor allem mit sich selbst, etc…:)
    Viele Grüße
    Klaus

    Gefällt 1 Person

    1. Klaus, das finde ich super und ein fettes Lob von mir!!! Gerade abzunehmen, wenn man sich eh nicht soooo viel bewegt, ist doppelt schwer. Das kennen wohl viel….: Hut ab! Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg bei dem Trainingsprogramm und freue mich über eine weitere Rückmeldung,wie es Dir ergeht…. bin gespannt. Die Wii ist anscheinend für vieles gut. Viele Grüße sendet, Deine Christine!

      Gefällt mir

    1. Eine sehr , sehr gute Idee würde ich sagen 🙂 mach Dir nichts draus, mir ergeht es ja auch so…., aber jetzt einfach mal wieder anfangen und dann sehen wir witer… Viel Erfolg und eine gute Reha wünsche ich Dir, LG Deine Christine!

      Gefällt mir

  2. Heike

    …da hast Du Recht und bringst mich auf einen neuen Weihnachtswunsch 🙂
    Ich habe im Quellenhof auch immer fleissig geübt. Die guten Dinge sind so nah, also rauf auf’s Board und lass‘ die Kugeln rollen,
    viel Vernügen, Deine Heike

    Gefällt 1 Person

  3. frauenpowertrotzms

    Liebe Christine,
    bewundere dich dass du überhaupt die Disziplin hast, wieder anzufangen 😀 Ich mache ja zurzeit nix, für alles Ausreden, wobei das Arbeiten in der Praxis mir vollkommen recht. Aber ich weiß ja, die MS schläft nicht :/
    Wir werden dich anfeuern 😀 … auf Christine, noch ne Runde!! … Christine, los geht´s-du schaffst das 😉
    Liebe Grüße
    Caro

    Gefällt 1 Person

    1. Ja liebe Caro, ich muss ran, da ich echt abgebaut habe. Die Reha war zwar sehr schön, aber ich merke auch, wie die Kraft nachläßt, die Gehstrecke immer humpeliger, kürzer und anstrengender wird…. Die liebe MS hat es echt in sich 😉 Liebe Grüße an Dich, Deine Christine!

      Gefällt 1 Person

  4. Golfballrot

    Das finde ich super! Ich könnte mir mal ein Beispiel an Dir nehmen und an Deiner Disziplin…..statt dessen mampfe ich noch ein Stück Kuchen :(((
    OK – ich gelobe Besserung.
    Freue mich auf Dich.
    Dein Golfballrot

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s