Schon gehört?

Ja, habe ich und Ihr jetzt gleich auch… Ich war auch ganz baff und ziemlich begeistert was es hier alles zu holen, zu sehen, zu leihen gibt.

Für den 2. Advent & Nikolaus der richtige Tipp! 🙂

Ich denke einige von Euch haben ihn bereits und ich jetzt auch.

translate this

Ich bin stolze Besitzerin eines Bücherei-Ausweises.

10 Euro Leihgebühr für ein ganzes Jahr und ich kann mir Bücher, CD´s, Spiele, Hörspiele, Zeitschriften, Spielfilme, was das Herz begehrt ausleihen. Für jedes Medium gibt es verschieden Leihfristen.

Die Auswahl ist riesengroß …! 🙂

   IMG_2334
Rund um die Uhr kann ich digitale Medien ausleihen/herunterladen.

Dafür gibt es das muensterload.de Portal.

. eBooks .eAudios . eVideos . ePaper/Magazines

IMG_2375

Man kann  also die Medien auf die häuslichen Geräte wie z.B. den eigenen Laptop, den Kindle, oder einen Reader, oder oder, oder ziehen……

Und wenn ich das nicht kann?

Dann gibt es meist, wie z.B. hier in Ahaus, eine extra Online-Sprechstunde. Einfach genial!! ! Vor allen Dingen kommen hier ältere und nicht so PC-affine Personen auf ihre Kosten.

Selbst eine Online-Fernleihe für Schüler und Studenten steht zur Verfügung, damit sie die dicken und meist sehr teuren Lehrbücher nicht kaufen müssen.

Zusätzlich gibt es eine PC-Ecke mit der Möglichkeit, vor Ort für wenig Geld, ins Internet zu gelangen. Echt toll!!!

Was ich eigentlich betonen und herausheben möchte, ist die Möglichkeit, am Puls der Zeit, am Kern der Medien zu sein, zu bleiben. Und das ganz bequem von zu Hause aus. 🙂

Speziell für Gehandicapte und weniger mobile Personen, mit geringerem Einkommen ist das eine echt gute Alternative.

Eine bevollmächtigte Person kann in diesem Fall mit dem Personalausweis und einer Einverständniserklärung den Ausweis beantragen. Die Gebühr kann vor Ort oder aber per Überweisung erfolgen. Nach einem Jahr läuft die Mitgliedschaft aus, bzw. man kann sie wieder verlängern.

Das Angebot gibt es in fast jeder grösseren Stadt – einfach mal als Suchbegriff: Onleihe (z.B Stuttgart), eingeben und dann schauen was angeboten wird.

Von Stadt zu Stadt bestimmt ein wenig verschieden, aber vom Prinzip her gleich 😉

Ist das nicht toll???

Der Mehrwert ist aktiv & selbstständig am Leben teilzuhaben…

Wir müssen es nur tun!!!

Also ich bin ziemlich schwer begeistert!!!

Hört Euch um, werdet aktiv, damit das Leben nicht einfach an Euch vorbeirauscht…

In diesem Sinne:

Einen schönen 2. Advent, einen schönen Nikolaustag wünscht,

 Deine Christine!

❤️

Photo by

 

 

Advertisements

24 Gedanken zu “Schon gehört?

    1. Liebe Ann, ja, das ist bestimmt ein Tipp für viele von uns… Aber die Bücherei mit den ganzen Angeboten hat man oft gar nicht mehr auf dem Schirm…. Man verbindet vielleicht, altmodisch, verstaubt und out mit der Bücherei, aber ganz und gar nicht…. voll hip und auf dem neusten Stand kannn ich da nur sagen…. alle Daumen hoch. I like it!! Dir auch einen schönen 2. Advent!!! LG Deine Christine!

      Gefällt 1 Person

  1. Heike

    Man kann schon eine Menge entdecken, wenn man mit offenen Augen durch die Gegend zieht! Früher habe ich das Lesefutter kiloweise hin und her getragen, mittlerweile durch Umzüge in Vergessenheit geraten. Danke für den Tipp und einen entspannten Nikolaustag, sowie 2. Advent,
    Deine Heike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s