Wahnsinn, warum…

… schickst Du mich in die Hölle???

Eigentlich muss der Text heißen:

Wahnsinn warum schick ich mich in die Hölle??
eiskalt bzw. lauwarm lässt du meine Wünsche erfrier’n
das ist Wahnsinn ich spiele mit meinen Gefühlen
und mein Stolz liegt längst schon auf dem Heimweg
doch noch weiß ich was ich will – ich will…

… meine Ruhe… 🙂

Wahnsinnig wie ich nun einmal bin, war ich dann doch noch der Meinung, in die City rauschen zu müssen, um noch ein paar Kleinigkeiten für Weihnachten zu besorgen, da wir uns ja alle NICHTS schenken. -Nee, schon klar.

Da ich nicht wie der letzte Depp dastehen will, weil ja nur ich mich an die von mir aufgestellte Regel gehalten habe und NICHTS habe, aber schon mitbekommen habe, dass alle anderen eine Kleinigkeit zu Weihnachten besorgt haben, bin ich in die Hölle gefahren…

Das war WAHNSINN, denn da war soooo viel los, unfassbar. – Ich dachte die Leute haben alle kein Geld und niemand will sich etwas schenken. Falsch gedacht. 😉

Das ist Wahnsinn, meine Gefühlslage änderte sich im Minutentakt. Von: „Ist das WAHNSINN, ist das lustig, bis hin zu, Christine bist du doof, die Nerven liegen gleich blank, Hunger, ich muss mal, ich will nach HAUSE!!!“

Meine Kleinigkeiten habe ich bekommen und es sind wirklich nur Kleinigkeiten… Diese aber mit vollem Körpereinsatz erstanden, da die Temperaturen in den Geschäften schwindelerregend hoch waren. Und Ihr könnt Euch denken, was Hitze und Stress für mich bedeuten ….

Also alles gegeben meine Lieben! 😉

Wieder einmal habe ich festgestellt. Christine bleib bei dir, mach dir keinen Stress, denn das ist definitiv Gift für meine Nerven und im nächsten Jahr gibt es wirklich NICHTS! … Also, alles wie immer….

Ich hoffe der Wahnsinn hat Euch nicht gepackt, bis bald,

Deine Christine!

Photo by

Advertisements

25 Gedanken zu “Wahnsinn, warum…

  1. Christian R.

    Hallo Christine😇 Ich werde dieses Jahr mich dran halten.Wir hatten uns ein Sofa gekauft. Jetzt brauch ich kein schlechtes Gefühl zu haben. 👍 Fröhliche Weihnachten wünschen DIR meine Familie🎄🎄🎄🎄

    Gefällt 1 Person

  2. Sobald du es schaffst, dich an dein Motto „Wir schenken uns nichts“ zu halten, werden dir alle dankbar sein. Denn sie durchlaufen dieselbe Tretmühle, nur dass sie meist keine MS haben. 😉
    Ich hab das Motto ja auch und werde es dieses Jahr einhalten, denn ich bin zu schwach, etwas zu besorgen. 😉 Mal sehen, was dabei heraus kommt.

    Gefällt 1 Person

    1. … Liebe Heike, Du kennst Dich aus…. wie beim Kekse backen… lach…
      Aber wir haben ja schon für das näcste Jahr einen Plan,…
      Euch wünsche ich auch eine besinnliche Zeit, im Kreise der Familie.
      Herzliche Grüße, Deine Christine

      Gefällt mir

  3. Erwin Nisch

    Ein Wort zu viel – ist ein Gedanke zu wenig…

    2015 war ein ereignisvolles und oft anstrengendes, aber auch schönes Jahr.

    Die Weihnachtstage kommen rechtzeitig, um die Gedanken wieder zu sammeln.

    In diesen Tagen denke ich viel und oft an Menschen, Partner und Freunde,
    die mir wertvoll sind.

    Großer Dank an dich.

    Aus dieser Stimmung heraus –
    herzliche Grüße und beste Wünsche für dich und die anderen Blog-Beteiligten

    Erwin

    Gefällt 1 Person

  4. Ich meide Menschenaufläufe geschweige denn Innenstädt im Dezember. Meine Kleinigkeitetn habe ich selbstgemacht (Geschenke aus der Küche), im Hoflädchen oder bei Tante Emma gekauft. Ganz entspannt und stressfrei. Ich weiß aber, dass andere diesen Luxus keiner Lädchen im Dörfchen nicht haben und deshalb dem Stress der Städte ausgesetzt sind.

    Schön, dass Du es jetzt überstanden hast und die Zeit bis Weihnachten entspannter verbringen kannst. Alles Liebe für Dich. ♡♥♡

    Gefällt 1 Person

    1. Das war ja auch meine Idee, aber irgendwie ist mein Konzept nicht wirklich aufgegangen… Im nächsten Jahr bin ich schlauer…. denke vorher mal ein Weihnachten 😉 Wir werden sehen wie es wird….

      Jetzt ist alles besorg und es wird ruhiger… alles Liebe für Dich, Deine Christine

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s