Rad, Rad, Radius 

Wer von uns möchte das nicht gerne?

Z.B. mit einem Rad den Radius erweitern …?

Ich denke vielen von uns ergeht das so. Wir wollen raus in die Natur, möchten mitmischen und einfach dabei sein, wenn eine Radtour, eine Wanderung, ein Einkaufsbummel ansteht.

Mobil sein ist die Devise, um den Aktionsradius zu erweitern.

Je nach seinen Einschränkungen wird ein Hilfsmittel ausgesucht.

Ich für meinen Teil nehme natürlich meinen Rolli für weitere Strecken. Mein E-Bike mit tiefem Einstieg und 2 Rädern kann ich leider nicht mehr benutzen, da das Gleichgewicht, die Sicherheit fehlt und die geht natürlich vor… 😢

Was tun? Ich schaue mich gerade nach einer zusätzlich guten Alternative um und habe für mich ein Trike/Liegerad entdeckt.


Ein Heidenspaß sage ich Euch und der Aktionsradius wird um ein Vielfaches gesteigert… Ich bin in Ecken und Winkel gekommen, die hätte ich sonst nie erreicht 😉 .. auch mit meinem Aktiv-Rolli nicht…

Da meine Beine, speziell das linke Bein schwächelt und irgendwie macht was es will, dachte ich mir, ich muss dem Entgegenwirken.

Zum Fixieren der Wade links eine Schiene und rechts ein Körbchen für den Fuß. Das war eine sehr gute Lösung, außerdem ein E-Antrieb, damit ich überhaupt vom Fleck komme und nicht platt wie eine Briefmarke auf der Straße kleben bleibe…

Ab ging die Post… durch Felder und Wiesen und der Radius erweiterte sich von Tag zu Tag … Ein Traum! 💕👍


Was soll ich sagen … ich brauche dringend ein Trike um noch mehr Spass und Freude zu haben, um mobiler zu sein und die Beine zu trainieren …

Klar kann ich das auch mit meinem Motomed erledigen, aber in der Natur gefällt es mir natürlich noch viel, viel besser … 😉

Am besten testen und das werde ich auch noch mit einigen weiteren Trikes machen. …

Wie ein Schaf habe ich geschaut, als ich das Rad zurückbringen musste. 😢


Aber heute ist nicht alle Tage … ich radel bald wieder, keine Frage… 👍😊

Und Ihr? Mit was fahrt Ihr draußen herum?

Ich bin gespannt und freue mich auf Eure Antworten …

Herzliche Grüße sendet hoch motiviert,

die Pedalritterin,

Deine Christine!

❤️

translate

Advertisements

37 Gedanken zu “Rad, Rad, Radius 

  1. Hallo Christine

    Ein sehr schickes trike das mir auch gefallen würde.
    Ich bin sowieso süchtig nach fahrradfahren denn für mich ist es entspannung pur und hier in der kleinräumigen schweiz ist das velo wie wir hier sagen ideal.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Joan!
      Ja, ich hatte 2013 noch ein Zweirad gekauft, aber leider ist es schlechter geworden mit der MS und deshalb schaue ich mich nach anderen Möglichkeiten um…. Und das trike ist einfach die beste Lösung…. und das BESTE…. es macht riesig Spaß 🙂
      LG in die Schweiz, Deine Christine!

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo Christine

        Das glaub ich dir das es riesig spass macht und sicherheit geht einfach vor.
        Darum ist es eine gute lösung und wenn es mal so weit kommen sollte das ich aus nicht mehr ein bike fahren kann werde ich mir ein trike kaufen, denn auf das gefühl von freiheit möchte ich keineswegs verzichten.
        Obwohl der öv bei uns sehr gut ausgebaut ist und ich den bus fast vor der haustüre habe nehme ich auch zur fahrt an die arbeit das ganze jahr das velo.
        Das mag im ersten moment verrückt klingen aber mir bringt das sehr viel und vor allem muss ich nicht schon am morgen früh in die schlecht gelaunten gesichter sehen 😉
        Liebe grüsse ins platte land.
        Joan

        Gefällt 1 Person

      2. Liebe Joan,
        ja das ist wirklich ein Gewinn… Ein wenig mobiler, ein wenig freier zu sein… und wie Du so schön schreibst, es macht Spaß und bringt gute Laune … 👍😃
        Rundherum eine gute Idee, egal ob eingeschränkt oder gesund, einen schönen Tag wünscht,
        Deine Christine aus dem platten Land, wo man besonders gut radeln kann 😉😃

        Gefällt 1 Person

  2. Martin

    Hallo Christine,

    finde deinen Blog gut, da Du auch schwierige Themen ansprichst und versuchst Lösungen zu entdecken.
    Fahre viel mit dem Fahrrad, war heute in München im Krankenhaus (leider eine schwere Krankheit v. jemanden). Paradoxer Weise kann ich das wegen MS nun auch unter der Woche machen, die Radstrecke ist toll, man sieht Sachen da würde man ohne Fahrrad wohl nicht hinkommen, so habe ich heute erstmals die Eisbachsurfer Live gesehen.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Martin!
      Herzlich Willkommen auf meinem Blog und Danke für das schöne Kompliment 😊. Warum nicht schwierige Themen aufgreifen??? Das gehört ja auch leider dazu und kann man nicht weglächeln … 😉 – schön wenn Du mit dem Rad eine Möglichkeit gefunden hast, damit Du radeln kannst … Viel Spaß und bis hoffentlich bald. 😊👍

      Gefällt mir

  3. Hallo Christine, wenn ich draussen unterwegs bin ist das entweder mit Bus oder Straßenbahn oder zu Fuß. Radfahren traue ich mich auch nicht, da ich das Gleichgewicht nicht immer halten kann. Da wäre ein Trike auch keine schlechte Lösung. Ich finde es toll, das du nicht zu hause bleiben willst.

    Gefällt 1 Person

  4. Ah da ist es also das Rad was du mal erwähnt hast. Hoffe die findest das Beste für dich heraus. Wird es wahrscheinlich verschiedene „Typen“ geben. Also alle ausprobieren und dann entscheiden ! Was meine „Räder“ betrifft habe ich nicht viel aufzuweisen ( Fahrrad+Auto) . Öffentliche Verkehrsmittel habe ich seit Jahren nicht mehr benutzt . Geht zwischen meinem Wohnort und Arbeitsstelle gar nicht . Da wäre ich bald länger unterwegs als ich arbeite ! Urlaub seit Jahren mehrheitlich mit dem Flugzeug zumindest die Langstrecken . Mir hat „autofahren“ vor Jahren noch Spaß gemacht aber heute sich auf den Autobahnen zu quälen finde ich ätzend und die Freude hat komplett nachgelassen. Fahrradfahren – ich gebe es zu habe ich einfach keine Freude daran !!!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Manni,
      das kann ich gut nachvollziehen… ich war früher auch nicht sooooo die Radlerin…. Ich bin gerne, aber auch viel zu wenig geradelt, aber wenn man jetzt quasi nur noch in der Bude hockt oder aber mit dem Auto und dem Rolli unterwegs ist, dann ist das eine super Abwechslung und definitiv ein Stückchen mehr Freiheit, Mobilität und Lebensqualität… Ich bin immer noch ganz begeistert und teste noch ein wenig….
      Liebe Grüße an Dich,
      Deine Christine!

      Gefällt mir

  5. Frau Smilla

    Ich fahre nur Bus und Stadtbahn, manchmal auch Auto, aber nur als Beifahrer, ich hab es verpasst, den Führerschein zu machen
    Bereue es aber nicht, ich bin noch überall hin gekommen, wo ich hinwollte

    Gefällt 1 Person

    1. Zum Glück 🙂 Bus und Bahn können wirklich sehr hilfreich sein…. bei mir leider auf dem platten Land, ist das Netz wirklich noch sehr ausbaufähig, deshalb bin ich froh noch Auto fahren zu können 😉 (Automatik) : Ganz liebe Grüße! 🙂 Deine Christine!

      Gefällt mir

  6. Heike

    Ich habe mir einen Restkraftverstärker für den Rolli verordnen lassen, der sieht stylisch aus und fährt ca 6 km/h. Damit käme ich am Stück so 40 km weit. Ideal für eine Rollitour so am Kanal entlang und ich trainiere dabei wenigstens noch den Oberkörper! Alles andere ist wegen der fehlenden Stabilität – gerade nach Anstrengung – nicht mehr empfehlenswert. So erweitere ich meinen Radius und komme sogar auf nicht exzellentem Untergrund voran,
    einen schönen Tag wünscht Dir
    Deine Heike 😎🚴🍦😘

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Heike,
      eine sehr gute Idee, wie ich finde und 40 km ist ja schon einmal ein Wort. Egal wie, Hauptsache der Radius wird vergrößert, man bleibt mobil, damit man an Aktivitäten teilnehmen kann.
      Liebe Grüße und bis die Tage, Deine Christine! ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

  7. Ich finde sehr gut, dass Du stets auf der Suche bist, wie Du mobil bleibst und mobiler werden kannst! Ich wünsche Dir sehr, dass Du eine gute Lösung findest, und dass Du dann bald losradeln kannst!

    Dein Rad-ius-Wortspiel gefällt mir!

    Einen schönen Tag noch!
    Lieben Gruß, M.!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s